SERVICES

Sind Sie unsicher - wir liefern Fakten

Mietrecht

Aus der Seite des Vermieters: Wie ist die Zahlungsmoral des Interessierten? Welche weiteren Zahlungsverpflichtungen bestehen noch? Wie viele Mietwohnungen hatte er schon bezogen und wie wurden diese hinterlassen?

Aus der Sicht des Mieters: Gehört das Mietobjekt tatsächlich dem vermeintlichen Vermieter? Wie steht es um die Sorgfaltspflicht des Vermieters gegenüber seinen vermieteten Objekten? Wie kommen andere Mieter mit dem Vermieter aus?

Geschäftsbereich

Vertragsabschlüsse setzen einen gewissen gegenseitigen Informationsstand voraus, um auch vor dem Gesetz Gültigkeit und Klagsanspruch zu besitzen. Oftmals werden nicht alle Fakten auf den Tisch gelegt. Dafür muss keine trügerische Absicht vorliegen, doch sind Sie klar im Vorteil und auf der sicheren Seite, wenn Sie über alle Details Ihres zukünftigen Vertragspartners und/oder sein Unternehmen im Klaren sind.

Privatbereich

Auch hier wollen wir wissen, mit wem wir es tatsächlich zu tun haben. Partnerbörsen versprechen uns den Traumpartner/die Traumpartnerin, weshalb der Andrang auf diese Plattformen immer größer wird. Weit mehr als im realen Leben neigen in der vermeintlichen Anonymität des Internets viele Menschen zur übertrieben positiven Selbstdarstellung. Sowohl persönliche Angaben wie Alter, Herkunft, Familienstand, Beziehungsabsichten als auch der berufliche oder finanzielle Hintergrund werden oft beschönigt oder falsch dargestellt.